Logo NLS


Leichter Rückgang der Ehescheidungen

Datum: 22. März 2001

Nummer 31/01

Hannover. Im Jahr 2000 wurden in Niedersachsen 18 072 Ehen gerichtlich gelöst (vorläufiges Ergebnis). Wie das Landesamt für Statistik mitteilte, sank die Anzahl der Scheidungen im Jahresvergleich um 0,2 Prozent bzw. 34 Ehen (1999: 18 106). Damit kam es nach sechs Jahren mit z.T. stark ansteigenden Scheidungszahlen bereits zum zweiten Rückgang in Folge. Der bisherige Scheidungsrekord stammt aus dem Jahr 1998. Damals wurden in Niedersachsen 18 154 Ehescheidungen gezählt (23,1 Scheidungen auf 10 000 Einwohner).

Nähere Auskünfte erteilt Herr Winkler, Tel. (0511) 9898 2142 oder Fax (0511) 9898 - 4231


© Niedersächsisches Landesamt für Statistik, Hannover 2001
Verbreitung mit Quellenangabe erwünscht
Göttinger Chaussee 76, 30453 Hannover - Postfach 91 07 64, 30427 Hannover
Tel: (049) 0511 / 9898 - 0, Fax: (049) 0511 / 9898 - 4000
Sie erreichen uns auch per E-Mail: poststelle@nls.niedersachsen.de